Bud Spencer Museum

Bud Spencer Museum

Vier Fäuste für Berlin! Mit dem Bud Spencer Museum ehrt Familie Pedersoli den als Bud Spencer bekannten Schauspieler Carlo Pedersoli.

  • Bud Spencer (3)© dpa
    Ein Mann geht auf der Straße Unter den Linden an einer Hausfassade vorbei, in deren Fenster Zeichnungen des Schauspielers Bud Spencer, bürgerlicher Name Carlo Pedersoli, zu sehen sind
  • Bud Spencer (1)© dpa
    Die italienischen Schauspieler Terence Hill (l) und Bud Spencer (r) in dem erfolgreichen Italo-Western-Klamauk "Vier Fäuste für ein Halleluja" (1971).
  • Bud Spencer (2)© dpa
    Die italienischen Schauspieler Bud Spencer (l) und Terence Hill signalisieren «Daumen hoch» während der Vorstellung ihres Films «Vier Fäuste gegen Rio» in der 50. Sendung der Fernsehshow «Auf los geht's los» am 20. Oktober 1984.

Zurück zum Artikel: „Bud Spencer Museum“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Disgusting Food Museum (2)© dpa
    Disgusting Food Museum
  • Bud Spencer Museum (1)© dpa
    Bud Spencer Museum
  • Kinderwelt «Anoha» im Jüdischen Museum (5)© dpa
    Kinderwelt «Anoha» im Jüdischen Museum
  • Humboldt Forum (1)© dpa
    Humboldt Forum: Von der Baustelle zum Kulturort
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
    Deutsches Spionagemuseum
  • Holocaust-Mahnmal© dpa
    Holocaust-Mahnmal