Vorführung: Experimente bei -196 Grad

Vorführung: Experimente bei -196 Grad

03. August 2018

In dieser Vorführung können Kinder und Interessierte beobachten, was passiert, wenn die Temperaturen ins Extreme sinken.

Eisige Kälte

© dpa

Eisige Kälte

Was passiert, mit alltäglichen Gegenständen, wenn man die Temperatur auf -196 Grad senkt? Kann eine Rose zersplittern wie Glas? Wieso werden manche Objekte scheinbar schwerelos? Diesen und vielen anderen Fragen wird in der Vorführung auf den Grund gegangen und die Welt der eisigen Temperaturen erforscht.

Auf einen Blick

Was: Vorführung: Experimente bei -196 Grad
Wann: Freitag, 03. August 2018
Wann genau: 11.30, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr
Wo:Deutsches Technikmuseum
Kosten: frei

Deutsches Techniksmuseum

Adresse
Trebbiner Straße 9
10963 Berlin
Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 8. August 2018