Workshop: Bilder oder tausend Worte

Workshop: Bilder oder tausend Worte

18. Februar 2018

Am Sonntag lädt der Martin-Gropius-Bau Familien und Kinder ab 8 Jahren zum öffentlichen Workshop «Bilder oder tausend Worte» ein.

Martin-Gropius-Bau

© dpa

Blick auf das Ausstellungshaus Martin-Gropius-Bau in Berlin. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Im digitalen Zeitalter erleben wir auf Facebook und Instagram eine Bilderflut. Heute sind Bilder überall. Doch auch im Mittelalter wurden Texte mit Bildern illustriert, um die Worte noch lebhafter zu machen. Die Teilnehmer können selbst tätig werden und einen eigenen Satz oder ein Zitat mit Sprechblasen, Zeichnungen und Schnörkeln zum Leben erwecken. Dabei können auch tolle Team-Kunstwerke entstehen. Eine Anmeldung wird empfohlen.

Auf einen Blick

Was: Workshop: Bilder oder tausend Worte
Wann: Sonntag, 18. Februar 2018
Wann genau: 13 Uhr bis 15 Uhr
Wo:Martin-Gropius-Bau
Eintritt: frei

Martin-Gropius-Bau

Adresse
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin
winter in berlin
© dpa

Winter in Berlin

Winter in Berlin verbringen: Termine und Veranstaltungen in den Winterferien, Adressen für Wintersportarten, Indooraktivitäten und Tipps aus dem Winter-Kulturprogramm. mehr

Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 21. Februar 2018