Hieroglyphen: Schreiben wie die Alten Ägypter im Neuen Museum

Hieroglyphen: Schreiben wie die Alten Ägypter im Neuen Museum

28. Januar 2018

Am Sonntag, den 28. Januar 2018, bietet das Neue Museum einen Workshop zum Thema Hieroglyphen an.

Schreiben wie im Alten Ägypten

© dpa

Hieroglyphen

In der Ausstellung zum Alten Ägypten erfahren die Kinder alles über die alten Schriftzeichen der Ägypter. Hieroglyphen sind eine der ältesten Schriften der Welt. Es wird erklärt, was sie bedeuten und wie man sie liest. Im Anschluss kann auf echtem Papyrus der eigene Name in Hieroglyphen verewigt werden. Die Anmeldung sollte spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.

Auf einen Blick

Was: Hieroglyphen - Schreiben wie die Alten Ägypter
Wann: Sonntag, 28. Januar 2018
Wann genau: 14 Uhr bis 16 Uhr
Wo:Neues Museum
Führungsgebühr: 9 Euro zuzüglich Eintritt (Eintritt bis 18 Jahre frei)
Anmeldung: 030 266 424 242

Neues Museum

Adresse
Bodestraße 3
10178 Berlin
winter in berlin
© dpa

Winter in Berlin

Winter in Berlin verbringen: Termine und Veranstaltungen in den Winterferien, Adressen für Wintersportarten, Indooraktivitäten und Tipps aus dem Winter-Kulturprogramm. mehr

Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 29. Januar 2018