Lesung: Das kleine Gespenst

Lesung: Das kleine Gespenst

25. September 2016

Für Kinder ab 4 Jahren liest Katharina Thalbach Ende September Otfried Preußlers "Das kleine Gespenst" im Prater Biergarten in Berlin-Prenzlauer Berg.

Katharina Thalbach

© dpa

Schauspielerin und Regisseurin Katharina Thalbach liest "Das kleine Gespenst".

Die Lesung findet anlässlich des 50. Geburstag des Kinderbuchklassikers statt. Das kleine Gespenst lebt in einer Burg nahe der Stadt Eulenberg. Sein größter Wunsch ist es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen - als dieser in Erfüllung geht, bemerkt das kleine Gespenst, dass es eigentlich viel lieber bei Nacht spukt. Doch es weißt nicht, wie es wieder zum Nachtgespenst werden kann und verzweifelt.

Über Katharina Thalbach

Die 1954 in Berlin geborene Katharina Thalbach steht seit ihrer Kindheit auf der Bühne. Neben ihrer Schauspieltätigkeit an zahlreichen Häusern, darunter das Berliner Ensemble und die Volksbühne, ist sie als Regisseurin und Hörbuchsprecherin erfolgreich.

Auf einen Blick

Was: Lesung aus "Das kleine Gespenst"
Wann: Sonntag, 25. September 2016
Wann genau: 16 Uhr
Wo:Prater

Karte

Adresse
Kastanienallee 7-9
10435 Berlin
Lesen
© dpa

Literatur: Tipps und Aktuelles

Vom großen Literaturevent bis zur Lesung - Berlins Literaturszene bietet vielfältige Veranstaltungen. Plus: aktuelle Nachrichten aus der Berliner Literaturszene. mehr

Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 13. Februar 2018