Zoo-Palast

Zoo-Palast

Berlin hat einen seiner Kinopaläste zurück. Am 27. November 2013 eröffnete der Zoo Palast im Herzen der City West nach zweijähriger Bauzeit offiziell.

Zoo Palast

© dpa

Bitte beachten Sie, dass Kinos berlinweit aufgrund der Coronakrise vom 02. November bis Ablauf des 30. November 2020 geschlossen bleiben müssen. Nicht alle Filmtermine wurden von den Betreibern bereits aktualisiert.

Das aktuelle Kinoprogramm im Zoo-Palast »

Auch dieses Kino schrieb Geschichte. Seit der Eröffnung 1957 bis zum Jahr 1999 war der Zoo-Palast Austragungsort des Berlinale-Wettbewerbs.

Zoo-Palast als Premierenkino

Über seinen roten Eingangsteppich schritten viele Stars des Kinos: von Walt Disney bis Jodie Foster, von Tom Hanks bis James Stewart, von Jacques Tati bis Steven Spielberg. Auch außerhalb der Filmfestspiele war der Zoo-Palast durch seine zentrale Lage das Premierenkino Westberlins.

Sieben Säle und über 1.600 Sitzplätze

Doch nicht nur mit dem Wegzug der Berlinale zum Potsdamer Platz hat der Zoo-Palast einiges von seiner Aura eingebüßt. Nachdem die UCI-Kinokette den aus insgesamt neun Sälen bestehenden Kinokomplex 1994 gekauft und komplett umgebaut hatte, verlor der unter Denkmalschutz stehende Kinopalast viel seines 50er-Jahre-Flairs und individuellen Charakters. Am 27. November 2013 feierte der Zoo-Palast, nach denkmalgerechter Sanierung, Wiedereröffnung. Das Kino verfügt nun über sieben Säle und über 1.650 Sitzplätze.

Zoo-Palast Kino in Charlottenburg

Adresse
Hardenbergstraße 29
10623 Berlin
Hinweise
Das aktuelle Kinoprogramm im Zoo-Palast »
Telefon
0180 5 222966
E-Mail
info@zoopalast-berlin.de

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Bars in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Cafés in der Nähe

Aktualisierung: 15. Februar 2017