Dem Bauhaus auf der Spur: Von Berlin nach Dessau

Dem Bauhaus auf der Spur: Von Berlin nach Dessau

Wer zum 100-jährigen Bauhausjubiläum ganz in die Stilrichtung eintauchen möchte, die Architektur, Kunst und Design gleichermaßen beeinflusste, kommt um einen Besuch in Dessau nicht umhin. So kommt man von Berlin nach Dessau.

Bauhaus-Architektur in Dessau-Roßlau

© dpa

Mit dem Zug von Berlin nach Dessau

Bauhaus-Fans können über eine Direktverbindung mit dem Zug von Berlin nach Dessau gelangen. Die Regionalbahn RE 7 bringt Berliner in knapp zwei Stunden zum Dessauer Hauptbahnhof. Im stündlichen Takt geht es ab 5.13 bis 23.13 (Abfahrtzeiten Berliner Hauptbahnhof) über Potsdam nach Dessau.

An folgenden Berliner Bahnhöfen hält der Zug auf dem Weg nach Dessau:
Charterbus - Setra S 516 HD
© PR

Tipp für Gruppenreisen: Charterbus nach Dessau mieten

Keine Fahrpläne oder lästige Wartezeiten: Ab einer gewissen Gruppengröße lohnt es sich, einen Charterbus in Anspruch zu nehmen. So kann die Gruppe selbst entscheiden, wann die Fahrt losgehen kann und kann sich vor Ort so viel Zeit lassen, wie gewünscht. mehr

Ab nach Dessau: Anfahrt von Berlin mit Bus und Auto

Wer mit dem Fernbus in die Bauhaus-Stadt möchte, muss seine Reise gut planen. Verbindungen zwischen Berlin und Dessau bestehen nicht täglich. Ein Rückfahrt am selben Tag ist ebenfalls schwierig zu bewerkstelligen. Mit dem Auto dauert die Fahrt wie mit dem Zug knappe zwei Stunden.
Bauhaus 100
© dpa

100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. mehr

Aktualisierung: 8. Januar 2019