Down to Earth

Down to Earth

Im Martin-Gropius-Bau befasst sich die Ausstellung «Down to Earth» bis Mitte September 2020 mit dem Klima als System, in welchem alle menschlichen und nicht-menschlichen Akteure eingebettet sind.

  • Down to Earth (2)© dpa
    Besucherinnen stehen im Martin-Gropius-Bau in der Ausstellung «Down to Earth» vor dem Werk «Cake» des Künstlers Yngve Holen.
  • Down to Earth (1)© dpa
    Eine Besucherin steht im Martin-Gropius-Bau in der Ausstellung «Down to Earth» vor dem Werk «Antarctic» des Künstlers Andreas Gursky. Im Vordergrund ist die «Berliner Pfütze» von Kirsten Pieroth zu sehen.
  • Down to Earth (5)© dpa
    Schauspielerin Inga Rosa Kammerer (l) und Martha Hincapié Charry, Künstlerin und Choreografin aus Kolumbien, graben im Martin-Gropius-Bau in der Ausstellung «Down to Earth» Erde um.
  • Down to Earth (4)© dpa
    Martha Hincapié Charry, Künstlerin und Choreografin aus Kolumbien, füllt im Martin-Gropius-Bau in der Ausstellung «Down to Earth» Erde in einen Sack, um ihn dann an Besucher zu verschenken.
  • Down to Earth (3)© dpa
    Eine Besucherin steht im Martin-Gropius-Bau in der Ausstellung «Down to Earth» vor dem Werk «Cake» des Künstlers Yngve Holen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Preis der Nationalgalerie 2021 (9)© dpa
    Preis der Nationalgalerie 2021
  • Berlin Art Week 2021 (5)© dpa
    Berlin Art Week 2021
  • Deutscher Schauspielpreis 2021 (11)© dpa
    Deutscher Schauspielpreis 2021
  • Eisbären Berlin - EHC Red Bull München (7)© dpa
    Eisbären Berlin - EHC Red Bull München
  • Die Schachnovelle (18)© dpa
    Die Schachnovelle
  • Festival of Lights 2021 (1)© ks/BerlinOnline
    Festival of Lights 2021