Andreas Mühe: Mischpoche

Andreas Mühe: Mischpoche

Die Ausstellung „Mischpoche" des Künstlers Andreas Mühe ist bei 11. August 2019 im Hamburger Bahnhof zu sehen.

  • Andreas Mühe: Mischpoche© dpa
    Die ?Serie: Mischpoche 2016-2019" ist in der Ausstellung ?Mischpoche" des Künstlers Andreas Mühe im Hamburger Bahnhof zu sehen.
  • Andreas Mühe: Mischpoche© dpa
    Eine Frau steht in der Ausstellung ?Mischpoche" des Künstlers Andreas Mühe im Hamburger Bahnhof vor dem Werk ?Mühe I 2016-2019".
  • Andreas Mühe: Mischpoche© dpa
    Ein Mann fotografiert in der Ausstellung ?Mischpoche" des Künstlers Andreas Mühe im Hamburger Bahnhof das Werk ?Isolde IX 2016-2019".
  • Andreas Mühe: Mischpoche© dpa
    Die Werke ?Grimma I 2016-2019" (l) und ?Rosenthal I 2016-2019" sind in der Ausstellung ?Mischpoche" des Künstlers Andreas Mühe im Hamburger Bahnhof zu sehen.
  • Andreas Mühe: Mischpoche© dpa
    Eine Frau steht in der Ausstellung ?Mischpoche" des Künstlers Andreas Mühe im Hamburger Bahnhof vor dem Werk ?Hahn I 2016-2019".
  • Andreas Mühe: Mischpoche© dpa
    Werke des Künstlers Andreas Mühe sind in der Ausstellung ?Mischpoche" im Hamburger Bahnhof zu sehen bzw. spiegeln sich in einer Glasinstallation.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Love-Hate Skulpturen (3)© dpa
    Love-Hate Skulpturen
  • Zwischen Kosmos und Pathos (3)© dpa
    Zwischen Kosmos und Pathos
  • Dyke Marsch in Berlin 2020 (1)© dpa
    Dyke Marsch 2020
  • A Slightly Curving Place (2)© dpa
    A Slightly Curving Place
  • «Der Sturm» in der Globe Berlin (6)© dpa
    Der Sturm
  • Hartplatz-Tennisturnier bett1aces (25)© dpa
    Hartplatz-Tennisturnier bett1aces