Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

Die Ausstellung "Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg" vom 13. April bis zum 28. August 2016 in der Topographie des Terrors in Berlin zu sehen.

  • Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg© dpa
    Ein Modell des Reichsparteitagsgeländes steht am 12. April 2016 in Berlin bei der Vorbesichtigung zur Ausstellung "Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg" zu sehen. Die Ausstellung findet vom 13. April bis 28. August in der Topographie des Terrors in Berlin statt.
  • Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg© dpa
    Der Direktor der Stiftung Topographie des Terrors, Professor Dr. Andreas Nachama, steht am 12. April 2016 in Berlin bei der Vorbesichtigung zur Ausstellung "Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg".
  • Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg© dpa
    Das Miniaturmodell eines Zeppelins hängt am 12. April 2016 in Berlin bei der Vorbesichtigung zur Ausstellung "Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg" zu sehen.
  • Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg© dpa
    Das Miniaturmodell eines Mannes ist am 12. April 2016 in Berlin bei der Vorbesichtigung zur Ausstellung "Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg" zu sehen.
  • Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg© dpa
    Ein Modell des Reichsparteitagsgeländes steht am 12. April 2016 in Berlin bei der Vorbesichtigung zur Ausstellung "Marschordnungen. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg" zu sehen. Die Ausstellung findet vom 13. April bis 28. August in der [url url=http://www.berlin.de/museum/3109737-2926344-topographie-des-terrors.html target=_blank]Topographie des Terrors[/url] in Berlin statt.