Dernière: Goodbye Vivid Grand Show

Dernière: Goodbye Vivid Grand Show

29. April 2021

Mit einem digitalen Abschluss-Event verabschiedet sich der Friedrichstadt-Palast von der Vivid Grand Show.

Probe zur Revue "Vivid"

© dpa

Auch wenn die virtuelle Dernière keinen vollständigen Showablauf zeigen wird, können sich Fans auf ein buntes Programm freuen. Während die Showband die schönsten Lieder der Grand Show zum besten gibt präsentieren die Tänzer und Artisten kleine Einlagen zum Abschied der Produktion. Auch Erinnerungen an Vivid im "normalen" Spielbetrieb kommen nicht zu kurz. Die Moderation wird von Andreas Bieber übernommen.

Das digitale Event startet um 19:30 Uhr. Wer besonders viel Theaterfeeling genießen möchte, kann bereits eine Viertelstunde früher in das virtuelle Foyer eintreten.

Intendant Dr. Berndt Schmidt: "Dieser virtuelle Abschied bringt Gänsehaut und etwas Theaterfeeling in diese triste kulturarme Zeit. Wir werden wohlige Erinnerungen daran wecken, wie es vor Corona im Theater war – und wie es auch wieder sein wird. Ein einmaliger Abend im wahrsten Sinne, denn nach dem Stream wird die Vivid Dernière nur in der Erinnerung weiterleben."

Auf einen Blick

Livestream
Goodbye Vivid Grand Show
Location
Auf www.palast.berlin
Beginn
29. April 2021 19:30 Uhr
Eintritt
Kostenlos
Premiere der Show "Vivid" im Friedrichstadt-Palast
© dpa

Fotos: Vivid Grand Show

Zahlreiche Politiker und Prominente kamen am 11. Oktober 2018 zur Premiere von «Vivid», der neuen Grand Show im Friedrichstadt-Palast. mehr

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen versorgen die Berliner Bevölkerung auch online mit Kultur- und Lehrangeboten. mehr

Aktualisierung: 3. Mai 2021