Akira Ikeda Gallery

Akira Ikeda Gallery

Wem es bis nach New York oder Tokio zu weit ist, kann die Ausstellungen der Akira Ikeda Gallery auch in der Schönhauser Allee bewundern.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

In einem Torbogen der ehemaligen Brauerei Pfefferberg befindet sich der deutsche Standort der Akira Ikeda Gallery. Renoviert vom Architekturbüro Faber Krebs zeichnet sich das Innenleben der Galerie durch nüchterne weiße Wände und einzelne industrielle Aspekte, die auf die frühere Nutzung verweisen, wie die genieteten Dachbalken, aus. In dem Kunstraum werden Künstler aus aller Welt präsentiert, mit Werken aus den Bereichen der Skulptur, Fotografie, des Drucks und der Malerei.

Karte

Adresse
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin
Telefon
030 44 32 85 10
Internetadresse
www.akiraikedagallery.com/berlin.htm
Diversity United (4)
© dpa

Ausstellungen in Berlin

Zeitgenössische Kunst, Malerei, Grafik oder Skulptur: Eine Übersicht aufregender Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Kunstausstellung "Die wilden 80er Jahre"
© dpa

Vernissagen

Hier treffen Künstler, Galeristen und Kunstliebhaber zusammen: Eine Auswahl interessanter Vernissagen in Berlin mehr

Aktualisierung: 20. Juni 2018