Luondu Luonddus: As a Part of Nature, We Are Nature

Luondu Luonddus: As a Part of Nature, We Are Nature

07. Oktober 2022 bis 15. Januar 2023

«Luondu Luonddus» zeigt mit Videoarbeiten, Skulpturen, Gemälden, Fotografien und Installationen unterschiedliche künstlerische Reflektionen aus nordischen Regionen sowie indigene Perspektiven auf das Thema Natur.

Die Ausstellung im Felleshus der Nordischen Botschaften zeigt 24 Kunstwerke von sechs renommierten Künstlerinnen und Künstlern aus Island, Kalaallit Nunaat und aus dem schwedischen, norwegischen und finnischen Teil Sápmis – einer transnationalen Region, die sich von Norwegen bis zur Kola-Halbinsel in Russland erstreckt.

Die ausgewählten Arbeiten thematisieren eine Beziehung zwischen Mensch und Natur, die von mythisch-surreal bis konfliktreich und existenzbedrohend reicht.

Zu sehen sind Werke von Sigurður Guðjónsson, Julie Edel Hardenberg, Marja Helander, Outi Pieski, Máret Ánne Sara und Anders Sunna.

Auf einen Blick

Ausstellung
Luondu Luonddus – As a Part of Nature, We Are Nature
Location
Nordische Botschaften
Beginn
7. Oktober 2022
Ende
15. Januar 2023
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr
Eintritt
frei

Nordische Botschaften

Adresse
Rauchstraße 1
10787 Berlin

Quelle: Nordische Botschaften/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 16. Januar 2023