Three Rooms

Three Rooms

09. August bis 11. September 2021

Die Feldbusch Wiesner Rudolph Galerie in Mitte zeigt in der Gruppenausstellung «Three Rooms» Werke von Isabelle Borges, Paule Hammer und Wolfgang Flad.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Der in Reutlingen geborene Bildhauer Wolfgang Flad installiert im Eingangsraum der Galerie in der Jägerstraße eine monumentale Skulptur. Das Wechselspiel zwischen Hohlräumen und irisierenden Farbeffekten unterstützt die neue Idee des Künstlers der Umzeichnung von Raum, Luft und Licht. Der Leipziger Künstler Paule Hammer zeigt neue Leinwandarbeiten in seiner typischen Kombination aus Bild und Text. Die brasilianische Künstlerin Isabelle Borges präsentiert das Wandbild «Floating Space» mit dem zugehörigen Dokumentarfilm und neue Malereien auf Leinwand.

Auf einen Blick

Ausstellung
Three Rooms
Location
Feldbusch Wiesner Rudolph Galerie
Beginn
13. August 2021
Ende
11. September 2021
Eintritt
Frei
Öffnungszeiten
Donnerstag bis Samstag von 12 bis 18 Uhr

Feldbusch Wiesner Rudolph Galerie

Adresse
Jägerstraße 5
10117 Berlin
Diversity United (4)
© dpa

Ausstellungen in Berlin

Zeitgenössische Kunst, Malerei, Grafik oder Skulptur: Eine Übersicht aufregender Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Galerie Buchholz Berlin
© Galerie Buchholz Berlin/Köln

Berliner Galerien: Neukölln

Der Bezirk Neukölln ist zwar nicht das Kunst-Zentrum Berlins, dennoch sind auch hier Galerien zu finden. mehr

Quelle: Feldbusch Wiesner Rudolph Galerie/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 17. September 2021