Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland

Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland

21. Mai bis 16. Oktober 2016

Die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland zeigt die Ausstellung "Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland" im Deutschen Historischen Museum in Berlin.

Deutsches Historisches Museum Berlin

© dpa

Deutsches Historisches Museum in Berlin.

Migration ist zur Zeit ein großes Thema in Deutschland, jedoch kein neues Phänomen. Die Ausstellung "Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland" zeigt mit rund 800 Objekten die historische Entwicklung von Migrationsbewegungen. Angefangen mit den Gastarbeitern von 1960 beschäftigt sie sich mit Einwanderung bis heute. Es geht um Diskussionen und soziale Spannungen, Integration, Identiät, Staatsangehörigkeit und die Diversität der Kulturen und Nationen.

Position zu Einwanderung und zur aktuellen Flüchtlingswelle

"Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland" ist eine Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Sie knüpft an die beiden vorangegangenen Ausstellungen "Zuwanderungsland Deutschland. Migration 1500-1005" und "Zuwanderungsland Deutschland. Die Hugenotten." an. Das Deutsche Historische Museum steuerte Werke zum aktuellen Einwanderungsgeschehen bei. Ein umfangreiches Begleit- und Vermittlungsprogramm sowie ein reich illustriertes Begleitbuch ergänzen die Ausstellung.

Auf einen Blick

Was: "Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland"
Wann: 21. Mai bis 16. Oktober 2016
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Wo:Deutsches Historisches Museum
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro, freier Eintritt bis 18 Jahre

Deutsches Historisches Museum

Adresse
Unter den Linden 2
10117 Berlin
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Die Museumsinsel
© dpa

Museumsführer

Über 175 Berliner Museen mit Adressen, Öffnungszeiten, Verkehrsverbindung und Infos zu aktuellen Ausstellungen. mehr

Quelle: Deutsches Historisches Muesum / bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 7. Dezember 2018