Jenny Michel: My plant demiurgi

Jenny Michel: My plant demiurgi

06. Februar bis 04. März 2023

Die in Berlin lebende Künstlerin Jenny Michel zeigt mit «My plant demiurgi» poetischen Zeichnungen und filigrane Collagen mit mehrschichtig gedruckten Texten.

Jenny Michel: My plant demiurgi

© FeldbuschWiesnerRudolph

Mit ihrer neuen Soloshow in der Galerie FeldbuschWiesnerRudolph präsentiert Jenny Michel einen Ausschnitt aus ihrer aktuellen Werkserie «Leaves of Eden - Leaving Eden». Die Künstlerin untersucht in ihren Papierarbeiten, Objekten und raumgreifenden Installationen die Zeichen und Botschaften, die den Artefakten menschlicher Zivilisation bedeutungshaft eingeschrieben sind und entwirft daraus ihre utopischen Geschichten eines postanthropozentrischen Zeitalters.

Mit ihrer künstlerischen Strategie des Verwertens, Verwebens und Verwandelns von Material und Wissen möchte Jenny Michel einen Beitrag im Rahmen einer wissenschaftlich-künstlerischen Bewegung leisten, die sich für ein Fortdauern des Planeten und seiner Bewohner:innen engagiert.

Auf einen Blick

Ausstellung
Jenny Michel: My plant demiurgi
Location
Galerie FeldbuschWiesnerRudolph
Beginn
6. Februar 2023
Ende
4. März 2023
Öffnungszeiten
Donnerstag und Freitag von 12 bis 18 Uhr, Samstag von 11 bis 16 Uhr
Eintritt
Frei

FeldbuschWiesnerRudolph

 Adresse
Jägerstraße 5
10117 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Quelle: FeldbuschWiesnerRudolph/BerlinOnline

| Aktualisierung: 13. Januar 2023