Diversity United

Diversity United

9. Juni bis 19. September 2021

Die Ausstellung «Diversity United» versammelt im ehemaligen Flughafen Tempelhof zeitgenössische Kunst von etablierten und aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern.

  • Diversity United (3)© Lucy + Jorge Orta und VG Bild-Kunst, Bonn 2021
    Lucy + Jorge Orta: Antarctic Village – No Borders, 2007 (Foto: Thierry Bal)
  • Diversity United (1)© Monica Bonvicini und VG Bild-Kunst, Bonn 2021
    Monica Bonvicini, Light Me Black, 2009; (Foto: John McKenzie)
  • Diversity United (2)© Anselm Kiefer
    Anselm Kiefer, Winterreise, 2015-2020 (Foto: Georges Poncet)

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Die rund 90 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler aus über 30 Ländern stehen mit ihren Werken für die enorme Vitalität der zeitgenössischen Kunstszene Europas. «Diversity United» zeigt Werke, die verschiedene Generationen, Geschlechter und Regionen abbilden. Die Ausstellung tritt für einen europäischen Dialog ein und nimmt Themen wie Freiheit und Demokratie, Migration und Territorium, aber auch politische und persönliche Identität in den Blick.

«Diversity United»: Ein Kontinent im Dialog

Die Ausstellung im Flughafen Tempelhof zeigt die ganze Bandbreite der zeitgenössischen Kunst: Malerei, Skulptur, Video und New Media, Fotografie, Installation, Zeichnung und Objektkunst. «Diversity United. Zeitgenössische Kunst aus Europa» zeigt unter anderem Werke von Georg Baselitz, Monica Bonvicini, Aleksandra Domanović, Olafur Eliasson, Valérie Favre, Pia Fries, Gilbert & George, Mona Hatoum, Isaac Julien, Anselm Kiefer, Alicja Kwade, Kris Lemsalu, Marzia Migliora, Boris Mikhailov, Ahmet Öğüt, Lucy + Jorge Orta, Agnieszka Polska, Gerhard Richter, Ugo Rondinone, Fernando Sánchez Castillo, Katharina Sieverding, Jan Svenungsson, Wolfgang Tillmans, Rosemarie Trockel, Martina Vacheva, Rachel Whiteread, Erwin Wurm, Nil Yalter und Yan Pei-Ming.

Auf einen Blick

Ausstellung
Diversity United. Zeitgenössische Kunst aus Europa.
Location
Flughafen Tempelhof (Hangar 2+3)
Beginn
9. Juni 2021
Ende
19. September 2021
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr, Dienstag geschlossen
Eintritt
10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Tickets
Nicht auf Berlin.de verfügbar

Flughafen Tempelhof

 Adresse
Columbiadamm 10
12101 Berlin
Cofo Entertainment (10)
© Cofo Entertainment

Tipp: Van Goghs Lange Nacht

Bei der Langen Nacht bleibt «Van Gogh - The Immersive Experience» bis 24 Uhr geöffnet und lädt zum nächtlichen Flanieren durch die Welt des einmaligen Künstlers ein. Dazu gibt es Musik und Gegrilltes. mehr

Diversity United (4)
© dpa

Ausstellungen in Berlin

Zeitgenössische Kunst, Malerei, Grafik oder Skulptur: Eine Übersicht aufregender Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Rettungswesten am Konzerthaus
© dpa

Kunstaktionen im öffentlichen Raum

Rettungswesten am Konzerthaus, ein Mauer aus Aktenordnern oder Panzersperren am Brandenburger Tor: Fotos von Kunstaktionen im öffentlichen Raum in Berlin. mehr

Aktualisierung: 8. Juni 2021