Berlin Masters

Berlin Masters

24. September bis 07. Oktober 2018

Das Berlin Masters ist einer Talentschau für junge und vielversprechende Künstlerinnen und Künstler in Berlin.

  • Berlin Masters (2017)© Bernd Borchardt
    Blick in die Ausstellungsräume der Berlin Masters des vergangenen Jahres.
  • Berlin Masters (2017)© Bernd Borchardt
    Blick in die Ausstellungsräume der Berlin Masters des vergangenen Jahres.
  • Berlin Masters (2017)© Bernd Borchardt
    Blick in die Ausstellungsräume der Berlin Masters des vergangenen Jahres.
Bei den Teilnehmern des Berlin Masters, welches alljährlich während der Berlin Art Week stattfindet, handelt es sich ausschließlich um in Berlin lebende und arbeitende Künstlerinnen und Künstler, die maximal 30 Jahre alt sind. Die gezeigten Kunstrichtungen der Ausstellung auf dem Atelier - und Kunst Areal in der Weißenseer Lehderstraße, welches durch Ngorongoro II für Furore sorgte, reichen von Malerei über Skulptur bis hin zu Fotografie.
Kurator und verantwortlich für die Künstlerauswahl des Berliner Masters ist Philipp Bollmann. Strategisch beraten wird er durch einen künstlerischen Beirat, dem Johann König, Florian Peters-Messer, Uta Grosenick, Gregor Hildebrandt, Monique Burger, Heiner Wemhöner und Lisa Zeitz angehören.

Auf einen Blick

Was: Berlin Masters 2018
Wann: 24. September bis 07. Oktober 2018
Wo:Kunstraum Lehderstraße 35
Öffnungszeiten: noch nicht bekannt
Eintritt: frei

Kunstraum Lehderstraße

Adresse
Lehderstraße 35
13086 Berlin
Courtesy Galerie Barbara Weiss, Berlin
© Jens Ziehe

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 8. August 2018