Ehemalige Gedenktafel für Werner Eisbrenner

Link zu: Haus Bismarckallee 32a, 22.9.2010, Foto: KHMM
Haus Bismarckallee 32a, 22.9.2010, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) an dem Haus Bismarckallee 32a, wurde am 23.4.1998 gemeinsam mit der Gedenktafel für Fritz Kreisler] enthüllt. Nach einem Abriss des Hauses wurden die Tafeln an dem neu errichteten Haus nicht wieder angebracht. Der Text lautete:
BERLINER GEDENKTAFEL
In diesem Haus lebte
von 1960 bis zu seinem Tode
WERNER EISBRENNER
2.12.1908 – 7.11.1981
Dirigent, Arrangeur und Komponist
Er schrieb sinfonische Werke und Filmmusiken
Von 1954 bis 1981 Dirigent beim
Sender Freies Berlin