Appartementhaus Kaiserdamm 25/25a

Link zu: Appartementhaus Kaiserdamm 25, 2002
Appartementhaus Kaiserdamm 25, 2002 Bild: Bezirksamt, Ute Nitsch

Das Haus wurde 1928/29 von Hans Scharoun und Georg Jacobowitz (Grundrisse) für die “Aktiengesellschaft West für Textilhandel” erbaut. Es handelt sich um einen weißen sechsgeschossigen Putzbau im Stil der Neuen Sachlichkeit mit Ein- bis Zwei-Zimmer-Appartements für Alleinstehende mit optimaler Wohnflächenanordnung und aufwändiger Ausstattung. Im Erdgeschoss befindet sich eine Ladenzone, im Dachgeschoss Ateliers und Dachgärten. Ein geplanter Gaststättenservice für die Bewohner wurde nicht realisiert.
vgl. Apartementhaus Hohenzollerndamm 35/36

Link zu: Appartementhaus Kaiserdam 25 Hofseite, 2002
Appartementhaus Kaiserdam 25 Hofseite, 2002 Bild: Bezirksamt, Ute Nitsch