Karpfenteich im Schlosspark Charlottenburg

Der Karpfenteich wurde im Park von Schloss Charlottenburg angelegt. Über einen Zugang zur Spree war das Schloss per Boot erreichbar.
Auf der Treppe zum Karpfenteich befinden sich acht Putten und vier Ziervasen. Sie bestehen aus weiß gestrichenem Aluminium, stammen aus dem Jahre 1984 und stehen auf etwa 1 m hohen Steinsockeln. Die Putten sollen die vier Jahreszeiten sowie die vier Elemente der Erde repräsentieren.