Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

Termin 2019 noch nicht bekannt

Seit 2007 lädt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf jedes Jahr zum besinnlichen Nikolausmarkt in das Rathaus Charlottenburg ein.

Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

© dpa

Die Stände bieten Produkte von gemeinnützigen Trägern an. Ein buntes Angebot aus Kunsthandwerk, Spielzeug aus Holz, Filz oder Stoff, Keramikobjekte, Seifen, Kerzen und allerlei Weihnachtliches wartet in der Eingangshalle des Rathauses Charlottenburg auf Besucher. Für Hungrige und Naschkatzen gibt es alkoholfreien Punsch und Grillwürstchen.
Helmut Surprise
© Ask Helmut

Tipp: Wundertüte für Events

Die «Helmut Surprise» ist das perfekte Geschenk für Musik- und Kulturliebhaber und alle, die neue Orte und interessanteste Künstler in Berlin entdecken möchten. mehr

Ziel des Nikolausmarktes ist es unter anderem, über die Tätigkeit des Veranstalters - die Abteilung Soziales und deren Zusammenarbeit mit weiteren Projekten und Trägern - zu informieren. So werden die Stände beispielsweise von gemeinnützigen Organisationen betrieben, die Menschen mit Behinderungen oder psychischen Problemen eine Beschäftigung bieten. Die Weihnachtsmarktbesucher erhalten so eine Auswahl liebevoll gefertigter, origineller Geschenkideen.

Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

Adresse
Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin
Termine
Termin 2019 noch nicht bekannt
Öffnungszeiten
Öffnunsgzeiten 2019 noch nicht bekannt
Eintrittspreise
Frei

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt
© www.enrico-verworner.de

Weihnachtsmärkte in Berlin

Oh du fröhliche Weihnachtszeit in der Hauptstadt. Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte 2019 in Berlin. mehr

Premiere des Roncalli Weihnachtscircus
© dpa

Weihnachten

Übersicht der in Berlin stattfindenden Events zu Weihnachtszeit. Termine, Informationen und Vorverkauf von Tickets für fast alle weihnachtlichen Veranstaltungen in Berlin. mehr

Quelle: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

| Aktualisierung: 5. März 2019