Ballhaus Naunynstraße

Ballhaus Naunynstraße

Das postmigrantische Theater Ballhaus Naunynstraße in Kreuzberg bietet Schwarzen, queeren und Künstler:innen of Color eine Plattform für selbstbestimmte Produktionen und eigene Narrationen.

  • Wagner Carvalho - Ballhaus Naunynstraße© dpa
    Chefkurator Wagner Carvalho (l) und Tunçay Kulaoğlu (bis November 2014 ebenfalls Leiter des Theaters) vor dem Ballhaus Naunynstraße
  • Ballhaus Naunynstraße© Lutz Knospe
Seit seiner Neuausrichtung im Jahr 2008 unter der Leitung von Shermin Langhoff widmet sich das Thester postmigrantischen Erfahrungen und bietet diesen einen lange verwehrten Platz in der deutschsprachigen Theaterlandschaft. Der kulturellen und politischen Teilhabe von Personen mit Zuwanderungsgeschichte und ihrer Nachfahren fehlten über einen langen Zeitraum seit den 1950er Jahren institutionalisierte Ausdrucksräume.

Ballhaus Naunynstraße als postmigrantische Bühne

Mit der Ernennung von Wagner Carvalho als künstlerischen Leiter im Jahr 2013 erweiterte das Theater die dargestellte Perspektivenvielfalt noch einmal um queere Erzählungen und Narrationen of Color. Struktureller Rassismus, koloniale Vergangenheit und gesellschaftliche Ausschlussmechanismen stehen regelmäßig im Fokus der Produktionen. Weiterhin sind die Nachwuchsförderung sowie die Schaffung Experimentierfeldern für junge Künstlerinnen und Künstler wichtige Schwerpunkte der Arbeit des Ballhauses.

Vom Ballsaal über Lagerraum zur Theaterspielstätte

Der Saal wurde bereits 1863 gebaut und hat seitdem zahlreiche Besitzerwechsel und Nutzungsmöglichkeiten erlebt. Nach einer Zeit als Ballsaal, Veranstaltungsraum und Film-Vorführsaal wurden während des Zweiten Weltkriegs Zwangsarbeiter in den Räumlichkeiten untergebracht. 1961 wird der Saal nur noch als Lagerraum genutzt und soll schließlich Anfang der 70er Jahre abgerissen werden - was jedoch von Denkmalschützern verhindert wird. Seit 1983 ist das Bezirksamt Kreuzberg Besitzer des Ballhauses Naunynstraße und betreibt dieses als öffentliches Kulturzentrum.

Ballhaus Naunynstraße

 Adresse
Naunynstraße 27
10997 Berlin
Telefon
(030) 754 537 25
Internetadresse
www.ballhausnaunynstrasse.de

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Schauspieler stehen auf der Bühne
© dpa

Theater

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Theater Veranstaltungen in Berlin. mehr

Deutsches Theater in Berlin
© dpa

Theater: Tipps und Festivals

Viele Theaterfestivals haben sich in Berlin fest etabliert und bilden inzwischen einen wesentlichen Bestandteil der Berliner Theaterszene. mehr

Aktualisierung: 11. November 2021