Hoffenheim mit Dabbur und Kramaric - Gikiewicz auf der Bank

Hoffenheim mit Dabbur und Kramaric - Gikiewicz auf der Bank

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim setzt im Kampf um die Europa League auf eine offensive Ausrichtung mit drei nominellen Stürmern. Für das Spiel gegen Union Berlin an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) entschied sich das Trainerteam um Sportchef Alexander Rosen für Munas Dabbur, Vize-Weltmeister Andrej Kramaric und Ihlas Bebou. Der in der Rückrunde bisher starke Christoph Baumgartner sitzt zunächst auf der Bank, Dennis Geiger kehrt nach einer Pause in Augsburg (3:1) wieder zurück in die erste Elf.

Munas Dabbur

© dpa

Munas Dabbur von Hoffenheim am Ball.

Aufsteiger Union beginnt das Spiel mit Torwart Moritz Nicolas, der den Vorzug vor Stammkeeper Rafal Gikiewicz erhielt. Gikiewicz hatte bisher alle 32 Saisonspiele absolviert. Kapitän Christopher Trimmel steht in der ersten Elf, nachdem er nach Verstößen gegen die Corona-Verordnungen rechtzeitig zwei Tests absolviert hatte - beide fielen negativ aus.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 20. Juni 2020 15:08 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin