Union Berlin - 1. FC Köln

Union Berlin - 1. FC Köln

Erst ein Traumtor nach 25 Sekunden, am Ende der Sprung auf Platz drei: Der 1. FC Union Berlin hat am 31. Januar 2019 den Aufstiegs-Mitfavoriten 1. FC Köln kräftig geschockt.

  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Der Torschütze Florian Hübner von Union Berlin läuft nach Spielende jubelnd mit getapter Hand über das Spielfeld.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Suleiman Abdullahi von 1. FC Union Berlin kämpft mit Marcel Risse vom 1. FC Köln um den Ball.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Die Fankurve von Union Berlin mit Banner "Menze ist Schuld - trotzdem allet Jute".
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Berlins Marcel Hartel verfolgt den Ballführenden Christian Clemens vom 1. FC Köln.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Simon Terodde vom 1. FC Köln kämpft mit Suleiman Abdullahi vom 1. FC Union Berlin und Teamkollege Benno Schmitz vom 1. FC Köln um den Ball.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Berlins Florian Hübner trifft zum 2:0.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Florian Hübner (r) von 1. FC Union Berlin rennt jubelnd mit seinen Teamkollegen nach seinem Kopfballtreffer zum 2:0 über das Spielfeld.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Christopher Trimmel vom 1. FC Union Berlin jubelt Florian Hübner nach seinem Kopfballtreffer zum 2:0 zu.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Jhon Cordoba vom 1. FC Köln umklammert wütend schreiend den Torpfosten.
  • Union schlägt Köln mit 2:0© dpa
    Der Schiedsrichter zeigt dem Berliner Ken Reichel die Rote Karte.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Love-Hate Skulpturen (3)© dpa
    Love-Hate Skulpturen
  • Zwischen Kosmos und Pathos (3)© dpa
    Zwischen Kosmos und Pathos
  • Dyke Marsch in Berlin 2020 (1)© dpa
    Dyke Marsch 2020
  • A Slightly Curving Place (2)© dpa
    A Slightly Curving Place
  • «Der Sturm» in der Globe Berlin (6)© dpa
    Der Sturm
  • Hartplatz-Tennisturnier bett1aces (25)© dpa
    Hartplatz-Tennisturnier bett1aces