«Bundesliga Home Challenge»: Derby zwischen Hertha und Union

«Bundesliga Home Challenge»: Derby zwischen Hertha und Union

Derby-Zeit in Berlin - zumindest virtuell. An diesem Sonntag (16.20 Uhr) kommt es bei der «Bundesliga Home Challenge» in der Fußballsimulation FIFA 20 zum Stadtduell zwischen dem 1. FC Union Berlin und Hertha BSC.

FIFA 20

© dpa

FIFA 20

Das geht aus den am Mittwoch veröffentlichten Ansetzungen hervor. Die Challenge während der Corona-Zwangspause geht am Wochenende bereits in die vierte Runde.
FIFA 20
© dpa

Alle Infos: FIFA 20 - Hertha gegen Union

Auf dem Berliner Rasen ist während der coronabedingten Fußballpause nichts los. Doch im virtuellen Raum wird das Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin dennoch ausgefochten. mehr

«Stay Home ... and play!»

Am dritten Spieltag hatte sich Union zuletzt erstmals geschlagen geben müssen. Die Profis Julius Kade und Keven Schlotterbeck unterlagen dem 1. FC Nürnberg. Profifußballer Pascal Köpke und E-Sportler Tom Bismark sicherten der Hertha gegen Dynamo Dresden derweil den zweiten Sieg. Wer im Derby auf der Playstation für die Clubs antritt, ist derzeit noch nicht klar.

Auch die DFB-Schiedsrichter bilden ein Team

Unter dem Motto «Stay Home ... and play!» veranstaltet die Deutsche Fußball Liga während der anhaltenden Coronavirus-Pandemie das Turnier. Insgesamt 29 Teams der 1. und 2. Bundesliga sind mit zwei Spielern dabei. Hinzu kommt ein Team der DFB-Schiedsrichter. Offiziell gehen die Ergebnisse in keine Wertung ein.
Spiel-Wettkampf
© dpa

E-Sport-Veranstaltungen

E-Sports sind längst kein Nischenphänomen mehr. Kommende Messen, Veranstaltungen und Turniere in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 15. April 2020 15:53 Uhr

Weitere Berlin-Derby-Nachrichten