Deutsche Hockey-Herren gewinnen Hallen-EM in Berlin

Deutsche Hockey-Herren gewinnen Hallen-EM in Berlin

Die deutschen Herren sind zum 16. Mal Europameister im Hallenhockey.

Patrick Schmidt und Jan Schiffer

© dpa

Österreichs Patrick Schmidt (l.) und Deutschlands Jan Schiffer kämpfen um den Ball.

Der Rekordchampion setzte sich am 19. Januar 2020 in Berlin im Endspiel mit 6:3 (2:1) gegen Titelverteidiger Österreich durch. Den Schlusspunkt im mit 3500 Zuschauern ausverkauften Horst-Korber-Sportzentrum setzte Jan Schiffer (35. Minute). Zuvor hatte sich der Gastgeber durch Thies Prinz (25.), Raphael Hartkopf (31.) und Paul Dösch (32.) eine 5:2-Führung erspielt. In der ersten Halbzeit hatten Dösch (3.) und Philip Schmid (16.) das frühe 0:1 durch Michael Körper (1.) in ein 2:1 gedreht. Die weiteren Treffer der Gäste markierten Körper (25.) und Fabian Unterkircher (32.).
Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. Januar 2020 09:06 Uhr

Weitere Meldungen