Sebastian Huke ist Berliner Amateurspieler des Jahres

Sebastian Huke ist Berliner Amateurspieler des Jahres

Sebastian Huke von Hertha 03 Zehlendorf ist der Berliner Amateur-Fußballer des Jahres. Bei der traditionellen Wahl der Fußball-Woche und des Berliner Fußball-Verbandes verwies der Stürmer des Oberligisten Patrick Kroll (VSGAltglienicke/Regionalliga) und Sebastian Reiniger (SV Lichtenberg 47/Oberliga-Meister) auf die Plätze zwei und drei.

Fußball Symbolbild

© dpa

Bei den Frauen wurde Monique Eichhorn vom 1. FC Union als Berliner Fußballerin des Jahres geehrt. In der kommenden Saison möchte die 28 Jahre alte Eichhorn mit ihren Verein den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen. Bei der diesjährigen Wahl wurden rund 27 500 Stimmen abgegeben. Als Berliner Profispieler der Saison war schon zuvor Torhüter RafalGikiewicz vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Union ausgezeichnet worden.
Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 18. Juni 2019 11:30 Uhr

Weitere Meldungen