Deutsche Handballer starten mit klarem Sieg in die Heim-WM

Deutsche Handballer starten mit klarem Sieg in die Heim-WM

Deutschlands Handballer sind mit einem mühelosen Sieg in die Heim-WM gestartet. Im Eröffnungsspiel besiegte der Gastgeber am Donnerstag eine gesamtkoreanische Auswahl mit 30:19 (17:10) und holte sich Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Vorrundengruppe A.

Franz Semper und Jeong Jaewan

© dpa

Deutschlands Handballer Franz Semper in Aktion gegen Koreas Jeong Jaewan.

Vor 13.500 Zuschauern in Berlin war Kapitän Uwe Gensheimer mit sieben Toren bester Werfer für die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop. Am Samstag (18.15 Uhr) trifft die DHB-Auswahl auf Brasilien. Weitere Gruppengegner sind Russland, Titelverteidiger Frankreich und Serbien.
Paul Drux
© dpa

Handball-WM 2019 in Berlin

10. bis 17. Januar 2019

Im Januar 2019 veranstalten Deutschland und Dänemark die Handball Weltmeisterschaft. In den Turnieren treten 24 Mannschaften aus Europa, Amerika, Asien und Ozeanien gegeneinander an. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. Januar 2019 07:12 Uhr

Weitere Meldungen