Rolling Stones geben Konzert im Olympiastadion

Rolling Stones geben Konzert im Olympiastadion

Mick Jagger & Co. sind wieder in der Stadt: Die Rolling Stones spielen heute im Berliner Olympiastadion (20.15 Uhr).

Rolling Stones

© dpa

Die Rolling Stones stehen bei einem Konzert auf der Bühne.

Im Gepäck hat die Band neben Klassikern wie «Satisfaction» und «Paint It Black» wechselnde Hits und Überraschungssongs. Vorher tritt die britische Indie-Rock-Band The Kooks im Olympiastadion auf. Die Stones hatten bereits im September 2017 ihre «No Filter»-Tour in Hamburg gestartet, in diesem Jahr legten sie dann nach einer Pause wieder in Dublin los.

Berlin erste Adresse in Deutschland

Vor zwei Jahren hatten die Stones nach elf Jahren Pause ihr Studio-Album «Blue & Lonesome» veröffentlicht. Am 30. Juni spielt die Band in Stuttgart. Abschluss der Tournee ist am 8. Juli in Warschau. Das Berliner Konzert ist das erste von zwei Deutschland-Auftritten.
Cinema for Peace 2011
© dpa

Rock, Pop & Jazz: Nachrichten

Aktuelle News zu Rock, Pop und Jazz in Berlin: Veröffentlichungen, Interviews, Konzertberichte, Preisverleihungen und das Neuste von den Berliner Bühnen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Juni 2018