Al Bano & Romina Power auf Abschieds-Tour

Al Bano & Romina Power auf Abschieds-Tour

Ende dieses Jahres will der italienische Schlagerstar Al Bano seine jahrzehntelange Karriere beenden - zuvor gibt es noch einmal sechs Deutschland-Konzerte mit ihm und seiner Duett-Partnerin Romina Power.

Al Bano und Romina Power

© dpa

Der 74-Jährige und seine 66 Jahre alte Ex-Frau starten ihre Konzertreise am Sonntag (18. März) in Hamburg. Danach folgen bis zum 24. März Berlin, Rostock, Wetzlar, Stuttgart und Saarbrücken.

Al Bano möchte sich lieber dem Wein widmen

Ursprünglich wollten die beiden langjährigen Showstars, die von 1970 bis 1999 miteinander verheiratet waren, damit nur ihre Comeback-Tournee fortsetzen. Doch dann kündigte der Sänger an: «Am 31. Dezember 2018 höre ich auf zu singen.» Danach wolle er sich nur noch dem Winzer-Dasein widmen. Ihren Auftakt zum «Addio» in Deutschland feiern die beiden Italopop-Sänger in Hamburg in der Alsterdorfer Sporthalle.

Der Durchbruch gelang mit «Felicità»

Als Duo Al Bano & Romina Power hatten sie Italien unter anderem 1976 beim Eurovision Song Contest (ESC) vertreten und waren in den 1980er Jahren mit Hits wie «Felicità», «Sempre Sempre» und «Sharazan» international bekannt geworden. 1999 folgte die Scheidung und ein Rosenkrieg. In den letzten Jahren näherten sich die beiden wieder an und feierten ihr musikalisches Comeback.
Eric Clapton
© dpa

Rock & Pop

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Rock & Pop Veranstaltungen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 19. März 2018