Grüne Lampe :: Russisches Restaurant

Grüne Lampe

Grüne Lampe

© Anna Blancke

“Seljonaja Lampa“, zu deutsch „Grüne Lampe“, hieß der elitäre Club in St. Petersburg, in dem sich um das Jahr 1820 Intellektuelle wie Puschkin mit Freunden zum Essen, Trinken und Debattieren getroffen haben.

Die Berliner „Grüne Lampe“ wurde 2005 von Julia Gutsch in Berlin-Wilmersdorf eröffnet. Hier kann man traditionelle russische Speisen wie Borschtsch oder Tschebureki in einer modernen Variante probieren. Am Sonntag gibt es Kaviarbrunch und täglich von 12 bis 16 Uhr wird ein Mittagstisch angeboten.

Karte

Adresse / Kontakt

Anschrift
Grüne Lampe
Uhlandstr. 51
10719 Berlin–Wilmersdorf