Inhaltsspalte

Tasteninstrumente

Einzelunterricht • Kammermusik • Ensembles

Fachbereichsleitung:
Simone Foth
Mail: Foth@ms-cw.de
Sprechstunde: Montag 10.00-12.00 (allgem. Sprechstunde)
Mittwoch 11.00-13.00 Uhr (Tasteninstrumente)
Tel.: (030) 9029 – 17901

Profil:

Der Fachbereich Tasteninstrumente erfreut sich hoher Beliebtheit an unserer Musikschule und ist mit rund 70 Lehrkräften und ca. 1000 Schülerinnen und Schülern dementsprechend auch der umfangreichste.
Das Unterrichtsangebot umfasst die verschiedensten Tasteninstrumente wie Cembalo, Kirchenorgel sowie Akkordeon und Bandoneon.
Den Hauptschwerpunkt bildet das Klavier. Für den gesamten Fachbereich Tasteninstrumente stehen der Musikschule erfahrene Lehrkräfte zur Verfügung, die ihren Unterricht individuell auf die Möglichkeiten und Ziele der einzelnen Schülerinnen und Schüler auszurichten verstehen. (Auf Grund der hohen Nachfrage kann es bei der Vermittlung zu längeren Wartezeiten kommen.)

Der Fachbereich bietet neben dem Einzelunterricht auch die Möglichkeit, das Gelernte bei Schülerkonzerten der einzelnen Instrumentalklassen sowie bei Fachbereichskonzerten auf hervorragenden Instrumenten in den Sälen der Musikschule und des Rathauses Charlottenburg zu präsentieren.
Dozentenkonzerte, in denen die Schülerinnen und Schüler ihre Lehrkräfte künstlerisch erleben können, sowie Meisterkurse mit Gastdozenten runden das Angebot ab.
Die Breite der Ausbildung reicht vom Anfangsunterricht bis zur Vorbereitung für Konzerte, Wettbewerbe oder auf ein Musikstudium.

Instrumente:

  • Klavier
  • Jazz-Klavier
  • Cembalo
  • Kirchenorgel
  • Akkordeon
  • Bandoneon

Einstiegsalter:

ab 5 Jahren.
In Absprache ist auch ein früherer Beginn möglich.
Prinzipiell ist ein Unterrichtsbeginn immer dann sinnvoll, wenn der Wunsch nach dem Erlernen eines Tasteninstrumentes am größten ist. Auch in jedem weiteren Lebensabschnitt kann das Erlernen eines Tasteninstrumentes begonnen oder wiederaufgenommen werden und eine große Bereicherung des alltäglichen Lebens sein.

Unterrichtsformen und Unterrichtsinhalte:

Die Ausbildung am Instrument erfolgt überwiegend im Einzelunterricht.
Neben den elementaren und fortgeschrittenen Schulwerken sind das klassische Repertoire wie auch zeitgenössische Musik, Jazz sowie Rock-, Pop- und Filmmusik in unterschiedlicher Gewichtung Bestandteile des Unterrichtsinhaltes
Improvisation, Komposition und Musiktheorie können in den Unterricht mit einfließen.
Unterrichtsziele sind die Entwicklung des musikalischen Hörens, technischer Fertigkeiten auf dem Instrument, Klangbewusstsein, Körperwahrnehmung sowie die Erlernung der grundlegenden musikalischen Parameter.
Zu der solistischen Ausbildung gibt es verschiedene Ergänzungsangebote, so zum Beispiel den Unterricht im Fach Tonsatz/Gehörbildung, und es finden sich immer wieder Kammermusikbesetzungen zusammen, die mit dem Klavier gemeinsam musizieren, im Einzelunterricht wie auch in speziellen Kursen.

Veranstaltungen:

  • Schülertreffen und Klassenvorspiele
  • Fachbereichskonzerte
  • Kammermusikunterricht und -kurse
  • Workshops zu fachbezogenen Themen
  • Dozentenkonzerte
  • Kammermusikkonzerte
  • Meisterkurse mit Gastdozenten

Alle Tasteninstrumente

Akkordeon

Link zu: Akkordeon
Bild: Matthias Loose

Tasten- oder Knopfakkordeon Weitere Informationen

Bandoneon

Link zu: Bandoneon
Bild: Pavel Krok (CC BY-SA 2.5)

bekannt durch den Tango Weitere Informationen

Cembalo

Link zu: Cembalo
Bild: Matthias Loose

Frühbarock bis Frühklassik Weitere Informationen

Kirchenorgel

Link zu: Kirchenorgel
Bild: Jeanluc42 (public domain)

Mittelalter bis Moderne Weitere Informationen

Klavier / Jazzklavier

Link zu: Klavier / Jazzklavier
Bild: Matthias Loose

das am meisten nachgefragte Instrument Weitere Informationen