Energie
Über das Energieportal können sich die Bürgerinnen und Bürger umfassend über Maßnahmen, die aktuelle Lage und TIpps zum Thema Energie informieren.

Konzession Krankentransport (§§ 9 – 17 Rettungsdienstgesetz - RDG)

Gesetzliche Grundlage

Informationen

Änderung des Betriebssitzes

Teilen Sie bitte jede Änderung schriftlich mit und fügen folgende Unterlagen bei:

  • Gewerberaummietvertrag – ggfs. Skizze über sanitäre Einrichtung
  • Gewerbeummeldung
  • ggfs. aktuellen Auszug aus dem Handelsregister
  • Geänderte Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Auszug aus der Genehmigungsurkunde im Original
  • Genehmigungsurkunde im Original
Gebühren:
  • neue Genehmigungsurkunde + 1. – 5. Auszug: 25,00 Euro
  • 6. – 10. Auszug zuzüglich: je 10,00 Euro
  • je weitere angefangene 5 Auszüge zuzüglich: 10,00 Euro

KFZ-Wechsel

Für Ihren Fahrzeugwechsel übersenden Sie bitte folgende Unterlagen:

  • Original Genehmigungsurkunde
  • Original Auszug aus der Genehmigungsurkunde
  • Kopie Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) beide Seiten des neuen KFZ mit Eintrag „Krankenwagen“
  • HU-Bericht bei einem Gebrauchtwagen
  • bei Neufahrzeugen: Konformitätsbescheinigung
  • Inventarliste
  • Medizinproduktebuch
  • Bestätigung Unternehmen Fahrzeug DIN EN 1789:2020 (s.u. “Aktuelles/Sonstiges”)
Gebühren:
  • neue Genehmigungsurkunde + Auszug: Erstes Fahrzeug 51,13 Euro
  • jedes weitere Fahrzeug im selben Antragsverfahren: 35,79 Euro

Hinweis:
Es wird darauf hingewiesen, dass für die erstmalige Zulassung von Taxen, Mietwagen und Krankenkraftwagen auf ein Unternehmen bei der Zulassungsstelle der Genehmigungsbescheid für die jeweilige Verkehrsart vorgelegt werden muss. Die Genehmigungsurkunde oder der Auszug daraus sind nicht ausreichend. Diese Regelung gilt auch für Fahrzeugwechsel innerhalb eines bestehenden Genehmigungszeitraumes.

Ersatz-Genehmigungsurkunde / Ersatz Auszug

Bitte füllen Sie das Formular „Anzeige über den Verlust der Genehmigungsurkunde ….“ aus (Link siehe Anträge)

Gebühren:
  • Ersatz-Urkunde: 10,23 Euro
  • Ersatz-Auszug: 5,11 Euro

Betriebsaufgabe

Bei Betriebsaufgabe übersenden Sie bitte folgende Unterlagen:

  • Original Genehmigungsurkunde
  • Original Auszug aus der Genehmigungsurkunde
  • eine kurze formlose, schriftliche Begründung (3-Zeiler genügt) versehen mit Name des Unternehmens, Namen des Geschäftsführers und Unterschrift.

Gebühren: keine

Anträge

  • Antrag Ersterteilung Krankenwagen

    PDF-Dokument (1.3 MB)
    Dokument: LABO III C

  • Antrag Erneuerung und Erweiterung Krankenwagen

    PDF-Dokument (1.4 MB)
    Dokument: LABO IV D

  • Mitteilung Änderung/Wechsel Geschäftsführer/Betriebsleiter

    PDF-Dokument (2.1 MB)

  • Anzeige über den Verlust der Genehmigungsurkunde und/oder Auszug Genehmigungsurkunde

    PDF-Dokument (660.1 kB)
    Dokument: LABO III C

  • Erhebungsbogen Krankentransport

    PDF-Dokument (422.3 kB)

Anlagen zu den Anträgen

  • Anlage 1 - Vermögensübersicht

    PDF-Dokument (722.6 kB)

  • Anlage 2 - Fahrzeugliste

    PDF-Dokument (148.3 kB)

  • Anlage 3 - Fahrerliste

    PDF-Dokument (151.8 kB)

Hinweise / Merkblätter

  • Hinweise zur Antragstellung im Kranktransportverkehr

    PDF-Dokument (272.7 kB)

  • Hinweise zu den Anlagen zum Antrag

    PDF-Dokument (194.9 kB)

Aktuelles / Sonstiges

Fahrzeuge des Krankentransportes können ab Juni 2022 nur konzessioniert werden, wenn die nachfolgende “Bestätigung Unternehmen Fahrzeug DIN EN 1789:2020” (s. Download) zusammen mit den übrigen Fahrzeugunterlagen eingereicht werden. Dies gilt auch für einen Fahrzeugwechsel.

  • Bestätigung Unternehmen Fahrzeug DIN EN 1789:2020

    PDF-Dokument (44.0 kB)

  • Hinweise DIN EN 1789-2020

    PDF-Dokument (1.1 MB)

  • Notverlegung – Umsetzung Rettungsdienstgesetz

    PDF-Dokument (182.8 kB)

  • Notverlegung – Abfrageschema – Anlage 1

    PDF-Dokument (286.0 kB)

  • Notverlegung – Checkliste – Anlage 2

    PDF-Dokument (236.1 kB)