Die Vogelwelt im Grunewald

Die Vogelwelt im Grunewald

Abgesagt

Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den Grunewald können Familien gemeinsam mit den Experten des Ökowerks die bunte Vogelwelt der Hauptstadt entdecken.

Gartenvögel

© dpa

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Berlin umfangreiche Beschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 09. Mai 2021 nicht stattfinden. Museen und Galerien dürfen unter strengen Auflagen öffnen. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Kultureinrichtungen bleiben derzeit geschlossen. Weitere Informationen »

Auf leisen Sohlen kann man im Grunewald jede Menge Vögel verschiedenster Art entdecken. Mit Hilfe von Kai Doberstein, Mitarbeiter des Ökowerks, werden die Arten bestimmt und die Verhaltensweisen der Tiere erforscht. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und kann unter (030) 30 00 050 oder info@oekowerk.de vorgenommen werden. Vor Ort sind die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten.

Auf einen Blick

Ökowerk: Die Vogelwelt im Grunewald
Wann: 11. April 2021
Wann genau: 7:30 Uhr
Wo: Naturschutzzentrum Ökowerk
Eintritt: Ab 3 Euro

Naturschutzzentrum Ökowerk

Adresse
Teufelsseechaussee 22
14193 Berlin
Junge mit Laptop
© dpa

Tipp: Online-Angebote für Kinder

Viele Veranstaltungsorte bleiben im November geschlossen. Bildung gibt es aber dennoch: Im virtuellen Raum wird fleißig gelernt, gebastelt und gespielt. mehr

Coronavirus - Berlin
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Aktualisierung: 12. April 2021