Fantasy vs. Mittelalter: Game of Thrones und Herr der Ringe auf dem Prüfstand

Fantasy vs. Mittelalter: Game of Thrones und Herr der Ringe auf dem Prüfstand

31. März 2019

Zwischen Harry Potter, Herr der Ringe und Game of Thrones kennen sich die meisten Kids heutzutage bestens in der Fantasy-Welt aus. Dieser Workshop erklärt, wie sich diese Welten von der Realität im Mittelalter unterscheiden.

Ritterspectaculum in Spandau

© dpa

Woher kommt eigentlich die Bezeichnung Mittelerde? Und auf welchem historischen Vorbild basiert Tyrion Lannister? Kinder ab zwölf Jahren erfahren im Deutschen Historischen Museum, wie viel Realität sich in den fantastischen Welten von Tolkien, Martin und Rowling verbirgt. Dabei haben sie die Gelegenheit, selbst in Kettenhemden zu schlüpfen und eigene Fantasy-Welten auf Karten zu erschaffen.

Auf einen Blick

Was: Fantasy vs. Mittelalter: Game of Thrones und Herr der Ringe auf dem Prüfstand
Wann: 31. März 2019
Wann genau: ab 14 Uhr
Wo: Deutsches Historisches Museum
Eintritt: 2 Euro zzgl. Eintritt (Für Kinder bis 18 Jahren frei)
Anmeldung erforderlich: 030 20 30 47 50 oder fuehrung@dhm.de

Deutsches Historisches Museum

Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

'Hurra Ferien' auf der Tafel einer Grundschule
© dpa

Osterferien in Berlin

Ostereier bemalen, einen Ausflug auf die Osterinsel machen oder einen Osterkranz selber backen? Die Hits für Kids an Ostern. mehr

Aktualisierung: 2. April 2019