Graffiti Street Art

Graffiti Street Art

20. Oktober bis 08. Dezember 2017

Jeden Freitagnachmittag können Kinder ab 10 Jahren die Kunst des Graffiti kennen lernen.

Graffiti-Sprayer

© dpa

Ein Graffiti-Sprayer besprüht eine Mauer.

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Unter der Leitung eines richtigen Street Art Profis können Kinder ab 10 Jahren die legale Kunst des Graffiti kennen lernen. Der Umgang mit der Spraydose und Graffititechniken werden erlernt, Fassaden und Leinwände können gestaltet werden. So kann man die Welt der Berliner Street Art von innen entdecken.

Auf einen Blick

Was: Graffiti Street Art
Wann: bis 08. Dezember 2017
Wann genau: 16 bis 17:30 Uhr
Wo: Atrium Jugendkunstschule
Eintritt: kostenlos (Materialkosten werden erhoben)

Atrium Jugendkunstschule Reinickendorf

Adresse
Senftenberger Ring 97
13435 Berlin
Junge mit Laptop
© dpa

Tipp: Online-Angebote für Kinder

Viele Veranstaltungsorte bleiben im November geschlossen. Bildung gibt es aber dennoch: Im virtuellen Raum wird fleißig gelernt, gebastelt und gespielt. mehr

Kinder im Palmengarten
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 4. Juni 2019