Circusmusical „Cir-chor-ical“.

Circusmusical „Cir-chor-ical“.

25. bis 26. Mai 2013

Zirkus Zack und die Friedrichshainer Spatzen präsentieren ihr erstes Circusmusical „Cir-chor-ical“.

Circus Schatzinsel

© Sarah Edgehill

Im Circus Schatzinsel und im Hoftheater Kreuzberg heben Zirkus Zack und die Friedrichshainer Spatzen mit Circus, Theater, Tanz und Gesang die Märchenwelt aus den Angeln.

Die zauberhafte Geschichte

Milea hat Ärger in der Schule und mit ihren Eltern. Was tun? Na klar, erst einmal in den Schrank. Der entpuppt sich als Tor zur Märchenwelt. Hier will der böse Wolf nicht länger böse sein. Deshalb verändert Milea kurzerhand den Lauf der Geschichte und stellt das Märchenland völlig auf den Kopf.

Mit luftiger Artistik, Sprechtheater, Streetdance und groovigem Gesang erzählen die "Zackies“ und die „Friedrichhainer Spatzen“ ein Märchen mitten aus dem Leben. Ein Circusmusical für kleine und große Circus-Musik-Fans mit Trapez, Tuch, Kugel, Seil und viel Rhythmus.

„Cir-chor-ical“ - das Wek von 40 Kinder und Jugendliche

„Cir-Chor-Ical“ ist das erste gemeinsame Circusmusical vom Kinder- und Jugend-"Zirkus Zack" und dem Kinderchor „Friedrichshainer Spatzen“. 40 Kinder und Jugendliche haben sich das Circusmusical im Märchenland von der Geschichte bis zu den Liedtexten selbst ausgedacht und mit 4 Trainern 4 Monate geprobt. Die Kinder zeigen ihrem Publikum, was Circus und Chor zusammen schaffen können. Unterstützt wird das Projekt vom Projektefonds kulturelle Bildung.

Für Kinder ab 6 Jahre

Am 25. und 26. Mai findet „Cir-chor-ical“ im Circus Schatzinsel am May-Ayim-Ufer 4 in 10997 Berlin statt. Am 2. Juni dagegen im Hoftheater Kreuzberg e.V. in der Naunynstr. 63 in 10997 Berlin.

Auf einen Blick

Wann: 25. bis 26. Mai, 2. Juni 2013
Beginn: 16 Uhr
Wo:Circus Schatzinsel und Hoftheater Kreuzberg
Eintritt: 5 €, ermäßigt 4 €

Karte

Adresse
May-Ayim-Ufer 4
10997 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 7. August 2013