Polylino: Kinderbücher online lesen

Polylino: Kinderbücher online lesen

Während des Lockdowns können Kinder und Eltern den Online-Kinderbuchservice von Polylino kostenlos und uneingeschränkt nutzen.

Kind mit einem Tablet

© dpa

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Berlin umfangreiche Beschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 28. März 2021 nicht stattfinden. Museen und Galerien dürfen unter strengen Auflagen öffnen. Weitere Kultureinrichtungen bleiben derzeit geschlossen. Weitere Informationen »

Normalerweise ist die schwedische Online-Plattform nur für Kitas, Vor- und Grundschulen zugänglich, doch in der Corona-Pandemie macht Polylino eine Ausnahme. Die App ermöglicht Kindern den Zugriff auf über 350 Bilderbücher, eingelesen in mehr als 50 Sprachen. So fällt das Lesen lernen zu Hause gar nicht mehr schwer.

Auf einen Blick

Was
Polylino
Location
Auf www.polylino.de
Eintritt
Kostenlos
Junge mit Laptop
© dpa

Tipp: Online-Angebote für Kinder

Viele Veranstaltungsorte bleiben im November geschlossen. Bildung gibt es aber dennoch: Im virtuellen Raum wird fleißig gelernt, gebastelt und gespielt. mehr

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Spielplätze in Berlin
© dpa

Spielplätze in Berlin

Buddeln, Toben, Klettern: In Berlin können Kinder auf zahlreichen Spielplätzen ihre Nachmittage verbringen. mehr

Aktualisierung: 1. Februar 2021