Zentrale des Bundesnachrichtendienst (BND)

Zentrale des Bundesnachrichtendienst (BND)

Stählernen Palmen, strenge Fassaden und ein gewaltiger Monolith: Fotos der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND). Der Bundesnachrichtendienst ist von Pullach in seine neue Zentrale mitten in Berlin gezogen. Es war einer der größten Umzüge in der Geschichte der Bundesrepublik - und der geheimste.

  • BND-Zentrale© dpa
    Die Glasfassade des Bundesnachrichtendienst BND, der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin mit einer künstlichen Palme.
  • BND-Zentrale© dpa
    Das südliche Atrium des Bundesnachrichtendienst BND, aufgenommen in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin. Der Bundesnachrichtendienst ist von Pullach in seine neue Zentrale mitten in Berlin gezogen.
  • BND-Zentrale© dpa
    Das Foto zeigt einen Blick auf Überwachungskameras vor der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Mit einem Festakt wird die Zentrale am 08.02.2019 eröffnet.
  • BND-Zentrale - Das Ding© dpa
    Der Monolith "Das Ding" von Stefan Sous liegt in der Vorfahrt zum Gebäude des Bundesnachrichtendienst BND, aufgenommen in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin. Der Bundesnachrichtendienst ist von Pullach in seine neue Zentrale mitten in Berlin gezogen.
  • BND-Zentrale© dpa
    Das Foto zeigt einen Blick auf die stählernen Palmen vor der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Mit einem Festakt wird die Zentrale am 08.02.2019 eröffnet. Zu der Veranstaltung werden neben dem Präsidenten des Bundesnachrichtendiestes unter anderen auch die Bundeskanzlerin und der Regierende Bürgermeister erwartet.
  • BND-Zentrale© dpa
    Das Foto zeigt einen Blick auf die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Mit einem Festakt wird die Zentrale am 08.02.2019 eröffnet.
  • BND-Zentrale© dpa
    Die geheime, innere Vorfahrt zum Bundesnachrichtendienst BND, aufgenommen in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin.
  • BND-Zentrale© dpa
    Das Foto zeigt einen Blick auf die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Mit einem Festakt wird die Zentrale am 08.02.2019 eröffnet.
  • BND-Zentrale© dpa
    Das Foto zeigt einen Blick auf dieneue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Mit einem Festakt wird die Zentrale am 08.02.2019 eröffnet.
  • BND-Zentrale© dpa
    Eine Innentür beim Bundesnachrichtendienst BND, in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin ist mit dem Grundriss des gesamten Gebäudes versehen.
  • BND-Zentrale© dpa
    Aussenansicht der Gebäude des Bundesnachrichtendienst BND, aufgenommen in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin.
  • BND-Zentrale© dpa
    Ein Pausenraum im Bundesnachrichtendienst BND, aufgenommen in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin. An den Glaswänden wiederholt sich der Grundriss der Gebäude als "Logo".
  • BND-Zentrale© dpa
    Eine künstliche Palme steht im Innenhof des Bundesnachrichtendienst BND, aufgenommen in der neuen Zentrale in der Chausseestraße in Berlin.
  • BND-Zentrale© dpa
    Vor dem Festakt zur Eröffnung der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes am 08.02.2019 werden letzte Vorbereitungen im Vorfahrtshof des Gebäudes getroffen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Berlinale 2019: Peter Lindbergh - Women's Stories© dpa
    Berlinale 2019: Peter Lindbergh - Women's Stories
  • Probe: Mozarts Zauberflöte in der Staatsoper Unter den Linden© dpa
    Probe: Mozarts Zauberflöte in der Staatsoper Unter den Linden
  • Berlinale 2019: Elisa und Marcela© dpa
    Berlinale 2019: Elisa und Marcela
  • Berlinale 2019: The Souvenir© dpa
    Berlinale 2019: The Souvenir
  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Umzug von Schlüters Kolossalfiguren
  • Berlinale 2019: Piranhas© dpa
    Berlinale 2019: Piranhas