Weltacker des IGA-Campus

Weltacker des IGA-Campus

Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.

  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Teilnehmerin Diana erntet am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin Tomaten. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Gärtner Gerd Carlsson erntet am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin Erdnüsse. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Projektleiter Benny Haerlin schält am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin einen Maiskolben in der Projektküche. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Gärtner Gerd Carlsson erntet am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Projektassistentin Steffi Doll gräbt am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin auf dem Reisfeld. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Carla erntet am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin Sojabohnen. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Projektleiter Benny Haerlin schält am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin einen Maiskolben in der Projektküche. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Ein Schild weist am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin auf "Kuhbohnen" hin. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Teilnehmerin Diana erntet am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin Kartoffeln. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.
  • Ernte auf dem Weltacker des IGA-Campus© dpa
    Frisch geerntete Sojabohnen liegen am 08.09.2016 am Weltacker des IGA-Campus auf dem Gelände der IGA (Internationale Gartenausstellung 2017) in Berlin in einer Schüssel. Im IGA-Campus wird die Zukunft des urbanen Gärtnerns erforscht, ausprobiert und Natur erfahrbar gemacht.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt 2022 (4)© dpa
    Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt
  • Weihnachtszeit 2022 (6)© dpa
    Weihnachtszeit in Berlin
  • Kyiv is the Unbreakable Heart of Europe (4)© dpa
    Kyiv is the Unbreakable Heart of Europe
  • I Do You (2)© dpa
    I Do You
  • Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus (3)© dpa
    Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus
  • Weihnachten im Tierpark (1)© dpa
    Weihnachten im Tierpark 2022