Gedenken an Mauerbau

Gedenken an Mauerbau

  • Gedenken an Mauerbau© dpa
    Eine Frau steckt zum Gedenken an die Opfer des Mauerbaus vom 13.08.1961 an der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße eine Rose in eine Maueröffnung.
  • Gedenken an Mauerbau© dpa
  • Gedenken an Mauerbau© dpa
    Zahlreiche Menschen nehmen am Gedenkgottesdienst in der Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße teil.
  • Gedenken an Mauerbau© dpa
    Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit legt an der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße einen Kranz nieder.
  • Gedenken an Mauerbau© dpa
    Eine Frau berührt die Gedenkstätte an der Bernauer Straße, wo zuvor von Vertretern der Parteien Kränze niedergelegt wurden.
  • Gedenken an Mauerbau© dpa
    Passanten betrachten Blumengebinde und Kränze, die zum Gedenken an die Opfer des Mauerbaus vom 13.08.1961 an der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße niedergelegt wurden.
  • Gedenken an Mauerbau© dpa
    Passanten betrachten an der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße Reste der Berliner Mauer.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • BMW Berlin Marathon (3)© dpa
    Berlin-Marathon 2022
  • Lollapalooza 2022 (7)© dpa
    Lollapalooza 2022
  • Intolleranza 1960 (2)© dpa
    Intolleranza 1960
  • Symphonic Mob 2022 (4)© dpa
    Symphonic Mob 2022
  • Festival der Riesendrachen 2022 (3)© dpa
    Festival der Riesendrachen 2022
  • Staatsballett auf der Spree 2022 (3)© dpa
    Staatsballett auf der Spree 2022