Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um!

Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um!

Liao Yiwu und Wolf Biermann standen am 04. Novembver 2019 für eine Lesung und Konzert mit dem Titel «Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um!» auf der Bühne des Berliner Ensemble.

  • Mauerfall-Konzert Liao Yiwu und Wolf Biermann (3)© dpa
    04.11.2019, Berlin: Liao Yiwu (l), Schriftsteller, und Wolf Biermann, Liedermacher, stehen auf einer Lesung und Konzert mit dem Titel «Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um!» auf der Bühne des Berliner Ensemble. Mit dem Abend will Biermann und Yiwu zur Erinnerung an den Mauerfall und das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989 ein Zeichen gegen politische Tyrannei und für Demokratie setzen.
  • Mauerfall-Konzert Liao Yiwu und Wolf Biermann (2)© dpa
    04.11.2019, Berlin: Liao Yiwu, Schriftsteller, steht auf einer Lesung und Konzert mit dem Titel «Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um!» auf der Bühne des Berliner Ensemble. Mit dem Abend will Biermann und Yiwu zur Erinnerung an den Mauerfall und das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989 ein Zeichen gegen politische Tyrannei und für Demokratie setzen.
  • Mauerfall-Konzert Liao Yiwu und Wolf Biermann (1)© dpa
    04.11.2019, Berlin: Liao Yiwu (l), Schriftsteller, steht auf einer Lesung und Konzert mit dem Titel «Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um!» auf der Bühne des Berliner Ensemble. Mit dem Abend will Biermann und Yiwu zur Erinnerung an den Mauerfall und das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989 ein Zeichen gegen politische Tyrannei und für Demokratie setzen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Union Berlin - Athletic Bilbao (10)© dpa
    1. FC Union - Athletic Bilbao
  • 100 Frauen (15)© dpa
    Frauen100
  • Christopher Street Day 2021 (3)© dpa
    Christopher Street Day 2021
  • Mord im Orient Express (5)© dpa
    Mord im Orientexpress
  • Feierliche Eröffnung des Humboldt-Forums© dpa
    Eröffnung des Humboldt Forums
  • Nach der Natur (1)© dpa
    Nach der Natur