«Mädchen, Frau, etc.» - Gespräch, Lesung und Musik

«Mädchen, Frau, etc.» - Gespräch, Lesung und Musik

25. Februar 2021

Die große Liveshow «Mädchen, Frau, etc.» präsentiert den neuen Roman der preisgekrönten britischen Autorin Bernardine Evaristo begleitet von einem unterhaltsamen Rahmenprogramm.

Booker-Literaturpreis - Bernardine Evaristo

© dpa

Bernardine Evaristo, Schriftstellerin aus Großbritannien, hält ihr Buch "Girl, Woman, Other" bei der Shortlist-Party zum «Booker Prize» in den Händen.

Die Veranstaltung wird live von der KulturBühne bei Dussmann das KulturKaufhaus übertragen. Die erfolgreiche Autorin Bernardine Evaristo spricht mit Journalistin Jackie Thomae über ihren Roman «Mädchen, Frau, etc.». Darin berichtet sie von der Geschichte und Einzelschicksalen schwarzer britischer Frauen über ein Jahrhundert hinweg. Schauspielerin Constanze Becker, die den Roman als Hörbuch eingelesen hat, wird begleitend zum Gespräch Passagen daraus vorlesen. Musikalische Begleitung kommt von Joy Denalane. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und kann kostenlos gestreamt werden.

Auf einen Blick

Lesung: Mädchen, Frau, etc.
Wann: 25. Februar 2021
Wann genau: 20 Uhr
Wo: Auf blog.tropen.de
Eintritt: Kostenlos
DSC_1031.jpg
© Lisa Meyer / Kiezpoeten

Stadtspaziergänge mit Poetry Slam AudioTour

Die Kiezpoeten bieten während des Lockdowns verschiedene Slam AudioTouren für Kinder, Familien und Erwachsene an. User können sich damit auf ihrem Stadtspaziergang von spannenden und witzigen Texten und Moderationen begleiten lassen. mehr

Aktualisierung: 26. Februar 2021