Sasha Waltz & Guests: In C

Sasha Waltz & Guests: In C

06. März 2021

Ausgehend von dem minimalistischen Werk «In C» von Terry Riley entwickelt die Tanzkompanie Sasha Waltz & Guests variable Choreographien.

Sasha Waltz & Guests: In C

© Jo Glinka 2021

In C: Sasha Waltz & Guests - Terry Riley Ensemble

Improvisation inmitten von Struktur und klaren Regeln: Das neue Projekt von Sasha Waltz & Guests basiert auf 53 Bewegungsfiguren, auf welche die Tänzer bei ihrem Improvisationsspiel zurückgreifen. Die Idee für das Experiment stammt aus den 53 musikalischen Figuren in dem Stück von Terry Riley.

Da die Choreographien von «In C» niemals endgültig, abgeschlossen oder durchstrukturiert sind, zeigen die Tänzer bei Livestreams und Live-Auftritten stets nur eine mögliche Interpretation von vielen. Mithilfe des digitalen Raums will «In C» zudem die Grenzen von Zeit und Distanz verschwinden lassen: Video-Tutorials werden die einzelnen Bewegungsfiguren zeigen und erläutern, sodass jeder auf seine Weise mitmachen und die Musik von Terry Riley nach seinem ganz eigenen Verständnis in eine Choreographie gießen kann, welche sich nahtlos in das Projekt «In C» einfügt.

Livestream: In C

Auf einen Blick

Livestream
Sasha Waltz & Guests: In C
Location
Youtube
Beginn
6. März 2021 20:00 Uhr
Eintritt
Kostenlos
Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Konzerthaus Berlin
© Felix Löchner / Sichtkreis

2021 - Highlights

Ausstellungen, Events und Konzerte: Eine Übersicht der Highlights im Berliner Kulturkalender 2021. mehr

Aktualisierung: 8. März 2021