Burning Man – Electric Sky

Burning Man – Electric Sky

18. Januar bis 10. März 2019

Das Burning Man Festival in der Wüste Nevadas ist ein Kulturphänomen. Das Künstlerpaar Nina und Torsten Römer zeigt derzeit im Berliner Haus am Lützowplatz (Hal) in einer Werkserie ihre Sicht auf das legendäre Festival.

Das in Berlin lebende Künstlerpaar veröffentlicht Ihre gemeinsamen Werke unter dem Namen Römer + Römer. In ihrer aktuellen Ausstellung im Hal zeigen die beiden überwiegend nächtliche Motive, in denen sich das Black Rock Desert, dem Austragungsort des Burning Man Festivals, in eine von tausenden künstlichen Lichtquellen erhellte Scheinwelt verwandelt. Alle Bilder (Öl und Acryl auf Leinwand) sind im Jahr 2017 entstanden.

Auf einen Blick

Was: Burning Man – Electric Sky
Wann: 18. Januar bis 10. März 2019
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Wo:Haus am Lützowplatz
Eintritt: frei

Haus am Lützowplatz

Adresse
Lützowplatz 9
10785 Berlin

Aktualisierung: 16. April 2019