Antragstellung

Auf Grund des Corona-Virus gelten derzeit nachfolgende Hinweise zur Antragsstellung

Sie sind bereits Kundin bzw. Kunde im Jobcenter und haben eine Bedarfsgemeinschaftsnummer (BG-Nummer)?
Dann nutzen Sie den sicheren und bequemen Weg über jobcenter.digital zur Einreichung von Anträgen, Weiterbewilligungsanträgen (WBA) und Veränderungsmitteilungen (VÄM) oder nutzen Sie unsere neue App Jobcenter Berlin Mitte mobil.

Sie sind neu im Jobcenter Berlin Mitte?
Um Sie und unsere Kolleginnen und Kollegen zu schützen, können Sie bis auf Weiteres Anträge (Erstantragstellung) im Jobcenter Berlin Mitte auf folgende Weise einreichen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise weiter unten auf dieser Seite!

Selbständige, Künstlerinnen und Künstler erhalten über die gebührenfreie Service-Hotline 0800 4 5555 21 Informationen.

Wie kann ich einen Antrag stellen oder Unterlagen einreichen? Wir haben hierfür eine Grafik für Sie vorbereitet.

.

Auf einen Blick: Grafik Antragstellung im Jobcenter Berlin Mitte

PDF-Dokument (45.1 kB)

vereinfachte Antragstellung

PDF-Dokument (329.0 kB)

Checkliste_benötigte_Unterlagen_Neuantrag

PDF-Dokument (226.1 kB)

  • Auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit (BA) können Sie sich über die aktuellen neuen Regelungen informieren. Unter www.arbeitsagentur.de/corona-grundsicherung finden Sie auch alle weiteren Informationen zur Grundsicherung und können die erforderlichen Anträge abrufen.

Der schnelle, sichere und bequeme Weg zu Ihrem Antrag

… führt über unser Online Angebot: Vereinfachter Antrag auf jobcenter.digital.

Füllen Sie Ihren Antrag am PC aus und laden diesen inklusive aller benötigten Unterlagen hoch.
Vorgehen: PDF-Antrag öffnen, bearbeiten, speichern! und hochladen.

Diese Unterlagen benötigen wir, um Ihren Antrag bearbeiten zu können:

  • Ihre ausgefüllten Antragsunterlagen: Antragsvordrucke zur derzeit vereinfachten Antragstellung und Anlagen finden Sie hier
  • Kopie Ihres Ausweises oder Reisepasses. Kundinnen und Kunden anderer Nationalitäten legen bitte neben einer Kopie Ihres gültigen Pass bzw. Identitätsnachweis auch eine Kopie Ihres gültigen Aufenthaltstitel (ggf. inklusive Zusatzblatt) sowie Ihre Meldebescheinigung bei
  • Unterlagen zu Ihrem Einkommen aus Arbeit (Arbeitsvertrag, Einkommensnachweise, Kündigung)
  • Unterlagen zu Ihrem weiterem Einkommen (Kindergeld, Kurzarbeitergeld, Arbeitslosengeld)
  • Unterlagen zu Ihrer Miete (Mietvertrag, letzte Betriebs- und Heizkostenabrechnung, letzte Mietänderung)

Weitere mögliche Unterlagen können Sie dieser Checkliste entnehmen

  • dieser Film gibt Ihnen einen Einblick in die Antragstellung von Leistungen nach SGB II und das Ausfüllen des Hauptantrages.

Nähere Informationen zu den Leistungen nach dem SGB II finden Sie auch

  • in unserer App „Jobcenter Berlin Mitte mobil“

AppStore GooglePlay

und

Sofern Sie bereits Leistungen nach dem SGB II vom Jobcenter Berlin Mitte erhalten, berücksichtigen Sie bitte, dass nach Ablauf eines Bewilligungsabschnitts jeweils ein neuer Weiterbewilligungsantrag gestellt werden muss, damit Sie weiterhin Leistungen erhalten können.

Wann der aktuelle Bewilligungsabschnitt abläuft, entnehmen Sie Ihrem aktuellen Bescheid.
In der Regel wird Ihnen ein Weiterbewilligungsantrag rechtzeitig vor Ablauf des Bewilligungsabschnitts zugesandt. Sie können den Vordruck auch telefonisch beim Service Center anfordern oder über den oben eingefügten Link aus dem Internet ausdrucken. Selbstverständlich wird Ihnen das Formular auch im Jobcenter ausgehändigt.