Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine Українська - Ukrainian und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu den Leistungen beim Jobcenter finden Sie hier

Hilfe für Menschen aus der Ukraine im Bezirk Lichtenberg

Informationen: COVID-19 (Coronavirus)
Hinweis: Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Dienstgebäuden des Jobcenters.

Anträge

Tablet mit jobcenter.digital Antrag Alg II

Was muss ich über die Antragstellung wissen?

Leistungen nach dem SGB II (Grundsicherung für Arbeitssuchende) werden nur auf Antrag gewährt. Dabei wirkt die Antragstellung auf den ersten Tag des Monats zurück, in dem Sie den Antrag gestellt haben.
Jeder erwerbsfähige Leistungsberechtigte ist antragsberechtigt. Den Antrag können Sie persönlich, schriftlich oder telefonisch stellen. Allerdings ist es unbedingt erforderlich, die notwendigen Antragsformulare zeitnah und vollständig nachzureichen. Die Antragsvordrucke finden Sie hier. Die Antragsvordrucke können Sie sich auch durch das Service Center zusenden lassen.

Zu einer sogenannten Bedarfsgemeinschaft zählen alle im Haushalt lebenden Angehörigen wie Ehegatten, Partner und Lebenspartner und unverheiratete Kinder unter 25 Jahren. Es wird von allen Mitgliedern der Bedarfsgemeinschaft das Einkommen und Vermögen zur Berechnung des Leistungsanspruchs herangezogen. Somit ist der Antrag erst dann vollständig belegt, wenn alle Unterlagen für alle Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft vorliegen.

Kurzinformation zu Arbeitslosengeld II / Sozialgeld für Arbeitslose