Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

BCA Frau Waltenberger

Welche Aufgaben hat die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)?

Zu ihren Aufgabenbereich gehören z. B. die Beratung und Unterstützung in Fragen

  • der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt
  • der Frauenförderung und
  • der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei beiden Geschlechtern

Wen berät und unterstützt die BCA bei übergeordneten Fragen zu den oben genannten Themen?

  • erwerbsfähige Leistungsberechtigte und die mit diesen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen
  • Unternehmen
  • Arbeitnehmer:innen- und Arbeitgeber:innenorganisationen
  • Fach- und Führungskräfte des Jobcenters

Insbesondere alleinerziehende Eltern liegen der BCA am Herzen. Deshalb engagiert sie sich von Beginn an im Netzwerk Alleinerziehende.

Kontakt zu der BCA des Jobcenters Berlin Lichtenberg:

Jobcenter-Berlin-Lichtenberg.BCA@jobcenter-ge.de

Aktuelle Angebote

Familienbüro Lichtenberg, die Beratungsstelle für Alleinerziehende und das Netzwerk für Familien mit Weit.Blick

Einmal monatlich beraten das Familienbüro Lichtenberg, die Beratungsstelle für Alleinerziehende und das Netzwerk für Familien mit Weit.Blick im Jobcenter Berlin Lichtenberg. Sie können die Beratung von 9 bis 12 Uhr nutzen. Sie finden das Familienbüro Lichtenberg, die Beratungsstelle für Alleinerziehende und das Netzwerk für Familien mit Weit.Blick im Infoportal im Haus.

  • 15. Juli 2024 Beratungsstelle EMSA für die Beratung zur Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen, Familienbüro Lichtenberg, die Beratungsstelle für Alleinerziehende und das Netzwerk für Familien mit Weit.Blick
  • 19. August 2024 Familienbüro Lichtenberg, die Beratungsstelle für Alleinerziehende und das Netzwerk für Familien mit Weit.Blick

Das Familienbüro Lichtenberg
versteht sich als zentrale Anlaufstelle für alle werdenden Eltern, Familien und deren Angehörige im Bezirk Lichtenberg und als Eingangsbereich zum Jugendamt.

Das Familienbüro informiert und berät zu Themen und Fragen rund um die Familie und zu den Leistungen und Angeboten des Jugendamtes (Elterngeld, Kita- und Hortbetreuung und Unterhaltsvorschuss).

Es vermittelt Kontakte und informiert zu familienbezogenen Angeboten und Hilfen im Bezirk. Auch Beratungen in Bezug auf Trennung, Alleinerziehend und Umgang werden im Familienbüro angeboten.

Die Beratungsstelle für Alleinerziehende
dient als Erstanlaufstelle bei allen Belangen von Alleinerziehenden. Themen können finanzielle Sicherung, Alltagsbewältigung, Trennung und Umgang und vieles mehr sein. Auch über Vernetzungsmöglichkeiten können sich Ein-Eltern-Familien in der Beratungsstelle für Alleinerziehende informieren. Die Beratungen können auf Deutsch und Englisch angeboten werden.

Das Netzwerk für Familien mit Weit.Blick
Das Projekt unterstützt Familien bei persönlichen, familiären und beruflichen Anliegen. Dazu gehört z. B. die Beratung bei Anträgen, bei gesundheitlichen und beruflichen Fragen. Gemeinsam werden Ziele besprochen und Hilfestellungen angeboten.

„Perspektiven 4.0 – Eine Plattform für die Gleichstellung“ fördert Teilhabe am digitalen Transformationsprozess

Das Projekt „Perspektiven 4.0 – Eine Plattform für die Gleichstellung“ unterstützt Erwerbstätige und Wiedereinsteigende bei der Vermittlung von digitalen Kompetenzen und Qualifikationen. Auf diese Weise möchte das Projekt der Stiftung SPI insbesondere die Teilhabe von Frauen an diesem Prozess stärken.

Hier erfahren Sie mehr zum Projekt