The Mystery of Banksy - A Genius Mind

(128) Vielen Dank!

The Mystery of Banksy - A Genius Mind

15. April bis 1. August 2021

  • Cofo Entertainment (8)© Cofo Entertainment
  • The Mystery of Banksy (2)© Dominik Gruss
  • The Mystery of Banksy (7)© Dominik Gruss
  • The Mystery of Banksy (8)© Cofo Entertainment
  • The Mystery of Banksy (5)© Dominik Gruss
  • The Mystery of Banksy (1)© Dominik Gruss
  • The Mystery of Banksy (4)© Dominik Gruss
  • The Mystery of Banksy (6)© Dominik Gruss
  • The Mystery of Banksy (3)© Dominik Gruss
Aufgrund des geänderten Infektionsschutzgesetzes kann die Ausstellung «The Mystery of Banksy – A Genius Mind» in der Station-Berlin ihre Besucher ab Samstag, 24.04.21 vorübergehend nicht empfangen.

Kunden, die online bereits Tickets gebucht haben und nun die Ausstellung nicht am gebuchten Termin besuchen können, werden vom Ticketanbieter Eventim umgehend per E-Mail informiert und erhalten eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit.
Die Ausstellung zeigt über 100 Werke des weltberühmten Street-Art-Superstars Banksy. Seit Jahren stellt er nicht nur die Grenzen des Kunstmarktes in Frage, sondern sorgt vor allem mit seinen Werken weltweit für Furore. Dabei bleibt seine wahre Identität stets geheim.

Originalgetreue Reproduktionen der eindrucksvollsten Werke

«The Mystery of Banksy – A Genius Mind» zeigt Reproduktionen der meist gefeierten Graffitis, Fotografien, Videos und Drucke auf verschiedenen Materialien wie Leinwand, Aluminium und Plexiglas. Begleitet wird die Ausstellung von einer eindrucksvollen Dokumentation über die wichtigsten Meilensteine in Banksys Karriere. Präsentiert in einer lockeren Atmosphäre und dennoch mit hohem Qualitätsanspruch werden die Werke des Künstlers in der Station-Berlin erlebbar gemacht. Aufgrund seines anonymen Status ist diese Hommage an den Street-Art-Star nicht offiziell autorisiert und folgt so seinem Motto «Copyright is for losers ©TM».

Das Mysterium Banksy

Banksy gilt nicht nur als berühmtester Street-Art-Künstler sondern wohl auch als mysteriösester, denn seine Identität hält der Brite geheim. Zu Beginn zieren seine Straßenbilder nur Fassaden, U-Bahnen und öffentliche Plätze seiner Heimatstadt Bristol. Mittlerweile werden seine Werke für mehrere Millionen gehandelt und befinden sich zumeist in Privatbesitz. Trotz seines Erfolgs ist Banksy noch immer ein Synonym für das Ablehnen von Kommerz. Seine Werke, die auch vielen weniger kunstaffinen Menschen bekannt sind, beinhalten meist gesellschaftspolitische Botschaften. Zu den bekanntesten gehören unter anderem «Girl with Balloon» und «Show Me the Monet».

Test- und Maskenpflicht

Besuchende müssen vor dem Eintritt ein aktuelles negatives Testergebnis durch eine Bescheinigung der Teststation vorlegen.
  • Schnelltest (PoC): tagesaktuelles negatives Testergebnis; entscheidend ist der entsprechende Kalendertag (keine 24h Regelung)
  • PCR-Test: negatives Testergebnis, das nicht älter als 24 Stunden ist (24h Regelung)
  • Kein Selbsttest!
Eine Teststation befindet sich z.B. am Tempelhofer Ufer 14, diese ist von der Station-Berlin fußläufig in ca. 8 Minuten erreichbar. Registrierung & Infos unter schnell.coronatest.de (hier ist der kostenlose Bürgertest 1x pro Woche möglich).

Auf dem gesamten Gelände der Station-Berlin inkl. der Ausstellungsräume gilt FFP2-Maskenpflicht.
Sichern Sie sich Ihre Tickets!17,00 €Jetzt online bestellen

Details

  • Ort:
    Station-Berlin,
    Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin
  • Dauer:
    15. April bis 1. August 2021
  • Öffnungszeiten:
    Di / Mi / So 10.00 bis 18.00 Uhr Do / Fr / Sa 10.00 bis 20.00 Uhr Montags geschlossen! Sonderöffnungstag: Pfingstmontag, 24. Mai 2021

Tickets

Sichern Sie sich Ihre Tickets!17,00 €Jetzt online bestellen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Berlin Art Week 2013
© dpa

Ausstellungen

Eine Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Cofo Entertainment (8)

Tickets beim Veranstalter kaufen: